© Jon Prosser

Produkte

Nächstes MacBook Air kommt in verschiedenen Farben

Das nächste MacBook Air wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht nur in Silber und Space Grey geben. Laut dem renommierten Analysten Ming-Chi Kuo will Apple wohl Mitte 2022 eine größere Farbpalette anbieten, wie es etwa beim neuen iMac, der Anfang des Jahres auf dem Markt kam, der Fall ist. Der jedenfalls ist in 7 Farben verfügbar.

Die neue Air-Reihe soll über einen 13-Zoll-LED-Screen verfügen. Der neue Zulieferer für die Mini-LED-Displays dürfte der chinesische Hersteller BOE sein, wie MacRumors schreibt.  Design-technisch dürfte das neue MacBook Air von der iPad Pro- und iPhone-12-Serie inspiriert sein. Das lässt auf ein flaches Gehäuse ohne Abrundungen der Ober- und Unterseite schließen.

Touch Bar ist Gerüchten zufolge nicht zu erwarten

Die Air-Reihe soll zudem mit einem neuen Apple-SoC kommen. Eine Touch Bar ist Gerüchten zufolge nicht zu erwarten – Kuo erwähnt diese allerdings nicht in seinem Bericht. Auch große Änderungen hinsichtlich der Tastatur sind eher auszuschließen. 

Ob das neue MacBook Air das aktuelle Modell ersetzen soll oder als High-End-Version erscheinen wird, ist laut Kuo zudem noch unklar.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare