© Getty Images / pixelfit/IStockphoto.com

Produkte

Black Friday: 10 Tech-Deals unter 50 Euro

Der Black Friday ist traditionell ein Tag der Sonderangebote und heuer stehen die Online-Shops aus bekannten Gründen besonders im Fokus. Wer in Shopping-Laune ist, muss nicht gleich hunderte Euro ausgeben. Auch für kleines Geld findet man das eine oder andere Schnäppchen. 

Die vorgestellten Produkte sind nur zeitlich begrenzt im Angebot, teilweise auch in kleinerer Stückzahl. Es kann also sein, dass das eine oder andere Produkt bereits vergriffen ist oder die Aktion vorbei. Dann lohnt sich abwarten - zumindest bis Montag - weil es gut sein kann, dass am Cybermonday - 30. November 2020 - das gleiche oder ein ähnlicher Artikel wieder im Angebot sein wird.

10 Deals

Wir haben ein paar Angebote unter 50 Euro aus dem Tech-Bereich gesammelt, die sich lohnen:

Drahtlose Ohrhörer

Anker Soundcore Liberty Neo um 31,02 Euro - Wer günstige True Wireless Earphones möchte, ohne dafür gleich ein Vermögen auszugeben, könnte zu den Anker-Ohrhörern greifen. Abseits des Black Friday kosten sie rund 37 Euro, man spart sich also über 20 Prozent.

microSDSpeicherkarte

SanDisk Extreme microSDXC UHS-I Speicherkarte 128 GB um 16,24 Euro - Speicherkarten kann man meistens brauchen und der Black Friday führte dazu, dass die SanDisk-Karte einen neuen Tiefstpreis erreicht. Zuvor legte man noch über 20 Euro für sie hin.

2 smarte Boxen

2x Google Nest Mini um 29,95 Euro - Wer sich Googles Sprachassistent per Mini-Box nach Hause holen möchte, bekommt aktuell ein Doppelpack zum Aktionspreis. Man kann sie getrennt voneinander betreiben oder für besseren Klang zum Stereo-Verbund machen. Bei Google selbst legt man für eine Box schon 59 Euro hin.

Gamepad

Sony Dualshock 4 (2016) um 39,90 Euro - Trotz Next-Gen-Konsolen bleiben viele Gamer ihrer PS4 aus guten Gründen noch treu. Und auch wer keine PlayStation hat, kann den Controller mit seinem iPad, iPhone, Android-Device oder PC pairen, um ihn dort zu verwenden. Vor dem Black Friday legte man für den Dualshock noch über 55 Euro hin.

Powerbank

Anker PowerCore Essential, 20.000mAh um 23,27 Euro. Amazons Bestseller bei den Akkupacks gibt es aktuell um 22,49 Euro. Mit einer Kapazität von 20.000mAh kann man ein durchschnittliches Handy zwischen 4 und 5 Mal laden und sollte so auch über die längsten Tage kommen.

Smarte Glühbirne

Hue White Filament E27 inkl. Hue Smart Button um 49,99 Euro - Einen simplen Einstieg in der Welt der smarten Beleuchtung mit Retro-Optik gibt es mit diesem Set. Die Birnen lassen sich entweder per Bluetooth oder per Hue-Bridge (muss separat gekauft werden) über WLAN steuern.

Lichtschwert

Hasbro Star Wars Spielzeug mit elektronischen Lichtern und Sounds um 24,82 Euro. Das Lichtschwert der Mandalorianer mit schwarzer Klinge erzeugt Sound- und Lichteffekte. Nicht nur Kinder (ab 5 Jahren) dürften damit ihre Freude haben.

PC-Game

Grand Theft Auto Franchise um 28,47 Euro. Obwohl GTA schon viele Jahre auf dem Buckel hat, lohnt es sich immer noch, in Liberty City, Vice City, Los Santos oder San Andreas die Gegend unsicher zu machen. Aktuell gibt es bei Steam alle Titel für den PC im Sonderangebot. Das gesamte Paket bekommt man um weniger als 30 Euro. 

Smartes Display

Echo Show 5 um 45,37 Euro - Das smarte Display Echo Show 5 mit Alexa erlaubt etwa das Schauen von Videos oder Videotelefonie. Vor der Black-Friday-Woche kostete es noch knapp 64 Euro.

Desinfizieren und Laden

Desinfektionsbox mit induktiver Ladefunktion um 38,16 Euro - Die Desinfektion per UV-Licht gehört zu den schonensten Methoden, um sein Smartphone wieder keimfrei zu machen. Die Box fasst Handys bis zu einer Größe von 7 Zoll und lädt gleichzeitig den Akku der Geräte. 

WARUM WIR PARTNERLINKS EINSETZEN

Unsere Artikel entstehen in redaktioneller Unabhängigkeit. Die futurezone kann aber eine Provision erhalten, wenn ihr über einen der verlinkten Shops etwas kauft. Was das bedeutet, erfahrt ihr hier.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!