© APA/AFP/JIM WATSON / JIM WATSON

Produkte
07/18/2019

Elon Musk: Tesla-Autos sind bis zu 200.000 Dollar wert

Laut dem Tesla-Chef macht das Selbstfahrpaket die Elektroautos zu Wertanlagen für seine Käufer.

Vor einiger Zeit behauptete Tesla-Chef Elon Musk, dass Tesla-Autos Wertanlagen sind. Die Aussage sorgte für Verwunderung, da Autos nach dem Kauf durch Abnutzung für gewöhnlich an Wert verlieren. Nun begründete er – wenig überraschend via Twitter – seine Meinung.

So schreibt er: „Wenn wir alle Autos mit Selbstfahrpaket wie geplant vollständig autonom fahren lassen, sollte jeder dieser Teslas zwischen 100.000 und 200.00 US-Dollar wert sein, da die Nutzung von zwölf auf 60 Stunden pro Woche steigt.

Versprechen

Musk spielte darauf auf ein Versprechen von Tesla im April an. Damals kündigte Tesla an, noch heuer ein komplett selbstfahrendes Auto auf die Straße zu bringen. Kommendes Jahr sollen Tesla-Besitzer dann ihr Fahrzeug über die App im Ride-Sharing-Netzwerk zur Verfügung stellen können, wenn sie ihr Auto gerade nicht benötigen. Dazu sollen sich Tesla-Fahrer etwas dazu verdienen können.

Musks Aussagen kommen nach der jüngsten Preiserhöhung des Model S und des Model X. Auch wurden Modelle mit Standard-Reichweite aus dem Sortiment gestrichen.