Produkte
06.08.2018

Erste Lego-Steine aus pflanzlichem Material sind erhältlich

Die nachhaltigen Bauteile von Lego bestehen auf Plastik auf Basis von Zuckerrohr. Die ersten Steine sind nur für kurze Zeit erhältlich.

Lego hat bereits im März angekündigt, Bausteine auf pflanzlicher Basis anbieten zu wollen. Jetzt ist es soweit und die ersten Lego-Elemente aus pflanzlichem Kunststoff sind erhältlich. Welche Steine das sind? Pflanzen.

Das Geschenkset „Pflanzen aus Pflanzen“ enthält Bäume, Büsche und Sträucher in den Farben Lemonengrün und dem klassischen Lego-Grün. Sie bestehen zu 98 Prozent aus Polyethylen, einem Kunststoff auf Zuckerrohr-Basis. Dieser soll weich, langlebig und flexibel sein. Technisch sollen sich die Bausteine nicht von den normalen Lego-Plastikpflanzen unterscheiden und voll kompatibel sein.

Das limitierte Geschenkset ist in Europa nur vom 1. bis 17. August im Lego Online Shop in Großbritannien, Deutschland und Österreich verfügbar. Ab einen Einkauf von 35 Euro bekommt man es kostenlos dazu.

Lego bezeichnet die Bausteine als nachhaltig, biologisch abbaubar sind sie aber nicht. Bis 2030 möchte Lego in allen Kernprodukten und bei allen Verpackungen nachhaltige Materialien einsetzen. Ab November werden Bausteine aus Polyethylen erstmals in einem regulären Produkt der Lego-Creator-Expert-Reihe enthalten sein.