Produkte
19.11.2018

Großer Andrang bei Tesla Model 3-Präsentation in Wien

Im Wiener Tesla-Store können Interessierte seit heute Montag den Mittelklassewagen aus nächster Nähe begutachten.

Heute Montag ist das Tesla Model 3 erstmals offiziell in Österreich präsentiert worden. Im Tesla-Store in Wien bildete sich, kurz nachdem die Tore geöffnet wurden, eine lange Schlange an Interessierten, die darauf warteten sich in das Auto zu setzen und den Mittelklassewagen aus der Nähe zu begutachten.

Testfahrten sind mit dem Tesla Model 3 in Österreich vorerst keine möglich, da es sich bei dem ausgestellten Exemplar um ein importiertes Modell aus den USA handelt. Die futurezone konnte bereits im Juli ein importiertes Model 3 in Österreich fahren - hier geht es zum futurezone-Test.

Tesla Model 3 Präsentation in Wien

1/8

OFFIZIELLE PRÄSENTATION TESLA "MODEL 3" IN ÖSTERREICH

OFFIZIELLE PRÄSENTATION TESLA "MODEL 3" IN ÖSTERREICH

OFFIZIELLE PRÄSENTATION TESLA "MODEL 3" IN ÖSTERREICH

Wann die ersten Testfahrten mit dem Model 3 möglich sein werden, könne man noch nicht sagen, heißt es von Tesla. Ebenso gibt es noch keine Details darüber, wann und zu welchem Preis das Tesla Model 3 in Österreich zu haben sein wird. Bei Tesla erwarte man aber, dass die ersten Model 3 hierzulande ausgeliefert werden können.

Der Konfigurator für das Model 3 soll noch vor Ende des Jahres online gehen. Im Zuge dessen werden auch die tatsächlichen Euro-Preise für Österreich bekanntgegeben. In der Basisausstattung ist es in den USA ab 35.000 US-Dollar zu haben. In der Realität ist man aber weit von diesem Startpreis entfernt.