© WACUP

Produkte
01/04/2019

Fans veröffentlichen neue Version von Winamp

Die Vorab-Version des Fan-Projekts namens WACUP steht zum Download bereit, die offizielle Version folgt im Lauf des Jahres.

Der aktuelle Besitzer der Marke Winamp, Radionomy, hat zwar regelmäßigen Support für den einst beliebtesten Musik-Player der Welt versprochen, veröffentlichte bisher aber nur eine kleine Betaversion der Software ohne neue Funktionen. Fans des Winamp-Players haben die Weiterentwicklung daher nun unter dem Namen „Winamp Community Update Project“ (kurz: WACUP) selbst in die Hand genommen.

Die erste Vorab-Version des innoffiziellen Players steht nun zum Download bereit. Die Software bietet jene Nutzererfahrung, welche die Winamp-Fans lieben, sowie einige neue Funktionen – darunter eine Unterstützung für das Chat-Tool Discord. Außerdem soll das Problem fehlender Dateien in Playlists effizienter gelöst werden als bei vorherigen Versionen. Weitere Verbesserungen sollen in kommenden Versionen folgen.

Radionomy verspricht indes, eine offizielle neue Version von Winamp im Lauf des Jahres 2019 zu veröffentlichen.