Offizielles Bild von Garmin für die Instinct Esports

© Garmin

Produkte
10/22/2020

Garmin bringt eine Sportuhr für E-Sports

Die Instinct Esports ist eine GPS-Smartwatch, mit der Herzfrequenz und Stresslevel live gestreamt werden können.

Garmin bietet seine Wearables für bestimmte Gruppen an. So gibt es Smartwatches für Piloten, Bootfahrer, Golfer, Soldaten… und jetzt auch E-Sportler.

Die Instinct Esports basiert auf dem populären Modell Instinct. Sie bietet eine E-Sport-App mit Aufzeichnung der Vitaldaten und anschließender Analyse. Per Trenddiagramm sollen Spieler laut Garmin so erfahren, „wie ihr Körper auf den intensiven Wettbewerb und verschiedene Situationen im Spielverlauf reagiert.“

Per Bluetooth ist es für Spieler möglich, ihre Vitalwerte, wie Herzfrequenz und Stresslevel, in einem Live-Stream einzubauen. Dazu wird Garmins Streaming-Tool „STR3AMUP!“ verwendet.

Die Sport-Funktionen der klassischen Instinct-Smartwatches sind auch bei dieser E-Sport-Variante vorhanden. Sie misst Herzfrequenz, Stresslevel, Energielevel und den Schlafverlauf. Tracking ist per GPS, Glonass und Galileo möglich. Neben dem E-Sport-Modus gibt es Profile zum Leistungstracking vieler Sportarten, für Indoor und Outdoor.

Der „Body Battery“-Wert soll Spielern anzeigen, „wann Energiereserven für das nächste Game verfügbar sind und wann besser eine Pause eingelegt werden sollte.“ Ob der Body Battery-Algorithmus, der normalerweise Hinweise darauf gibt, wie hart man sportlich trainieren sollte, speziell für E-Sports angepasst wurde, geht aus der Garmin-Ankündigung für die Smartwatch nicht hervor.

Die Garmin Instinct Esports ist ab sofort für 300 Euro erhältlich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.