© Caviar

Produkte
07/31/2020

Goldenes iPhone 12 kostet 24.000 Dollar

Der Hersteller beschreibt das Gehäuse als „verziert im russischen Nationalstil“.

Ein viel zitierter Spruch lautet: „Guten Geschmack kann man nicht kaufen.“ Was man aber kaufen kann, ist ein iPhone 12 mit einem goldenen Gehäuse – wenn man dafür auf einen Neuwagen verzichtet.

Angeboten wird das Smartphone vom russischen Hersteller Caviar. Je nach Ausführung beginnen die Preise bei 23.380 US-Dollar für das iPhone 12 Pro mit 128 GB und gehen bis zu 24.540 US-Dollar für das iPhone 12 Pro Max mit 512 GB Speicher.

Caviar kauft dazu normale iPhones und bringt die goldenen Gehäuse an. Es handelt sich dabei um 750er-Gold. Es ist verziert mit floralen Elementen, die Caviar als „russischer Nationalstil“ bezeichnet. Der „V-förmige“ Balken soll Sieg und Überlegenheit symbolisieren. Außerdem gibt es noch 8 Diamanten, die insgesamt 0,48 Karat haben.

Auf der Website wird das Gold-iPhone als „faszinierend“ beworben und außerdem zieht es „die Blicke auf sich“. Immerhin: Der Versand ist gratis. Wer etwas weniger Geld für ein „faszinierendes“ iPhone 12 ausgeben will, bekommt ab 5.000 US-Dollar eine Variante mit Krokodil-Leder statt Gold-Rückseite.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.