OnePlus-Logo

© EPA / JAGADEESH NV

Produkte

Günstiges OnePlus-Handy mit 2 Tagen Akkulaufzeit geleakt

OnePlus arbeitet angeblich an einem neuen Android-Smartphone zum Einsteiger-Preis. Das Gerät mit dem Codenamen Clover soll unter anderem über eine Triple-Kamera verfügen sowie einen Akku mit einer Kapazität von 6.000 mAh. Die lange Akkulaufzeit dürfte auch die Besonderheit des Handys darstellen. Angeblich soll man 2 Tage mit einer Akkuladung durchkommen. Die Ladeleistung wird mit 18 Watt angegeben. 

Wie Androidcentral berichtet, soll das Gerät weltweit auf den Markt kommen - der Preis wird im Bereich von 200 Dollar liegen, was aktuell knapp 170 Euro entspricht. Das Clover wäre damit das aktuell günstigste OnePlus-Handy.

Sparflamme

Möglich wird die lange Akkulaufzeit auch durch stromsparende Komponenten: Das Gerät soll eine Displaydiagonale von 6,52 Zoll bei einer Auflösung von 720 x 1.560 Pixel aufweisen. Im Inneren kommt Snapdragons Budget-Chip 460 Zum Einsatz. Neben der Hauptkamera mit 13 Megapixeln soll es noch über eine Weitwinkel- sowie über eine Tele-Linse mit jeweils 2 Megapixel verfügen. 

Darüberhinaus gibt es noch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite sowie eine Kopfhörerbuchse.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare