© AP / Uncredited

Produkte
01/26/2019

Hinweise auf neuen iPod Touch und zwei neue iPads

Apple könnte schon bald einen neuen iPod Touch sowie ein neues iPad Mini und Einsteiger-iPad vorstellen.

Die Präsentation eines neuen iPod Touch und neuer iPads rückt immer näher. Im Code der aktuellen Beta-Version von iOS 12.2 werden mehrere, bislang unveröffentlichte Geräte erwähnt, unter anderem ein iPad11,1, iPad 11,2, iPad11,3, iPad11,4 sowie ein iPod9,1. Bei den iPads dürfte es sich um kein Gerät der Pro-Reihe handeln, auf Face ID wird offenbar vollständig verzichtet und es dürfte wahlweise nur mit WLAN sowie optional mit LTE-Modem angeboten werden. Der iPod Touch setzt hingegen auf keinerlei biometrische Erkennung, nicht einmal Touch ID wird unterstützt.

Belege für die neuen iPads liefern auch entsprechende Anträge bei der Eurasian Economic Commission, die sieben neue iPads zugelassen haben. Dabei dürfte es sich um insgesamt sieben verschiedene Varianten von zumindest zwei neuen Modellen - vermutlich einem neuen iPad mini und einem Einsteiger-iPad mit 9,7 Zoll - handeln.

Die Präsentation der neuen Geräte wird für die kommenden Monate, vermutlich mit Beginn des Frühjahres, vermutet. Das aktuelle Einsteiger-iPad wurde vergangenen März auf einem eigenen Event vorgestellt.