Produkte
06.10.2018

Huawei Honor 8X: Smartphone mit 6,5-Zoll-Display um 250 Euro

Das Android-Smartphone bietet Technik der gehobenen Mittelklasse zu einem niedrigen Preis.

Honor ist die Submarke von Huawei. Da sich Huawei zunehmend im Premium-Segment positioniert, wird versucht mit der Honor-Marke günstige Geräte vom chinesischen Mitbewerb auf Distanz zu halten. Das neue Honor 8X schlägt genau in diese Kerbe.

Es hat ein 6,5 Zoll großes Display mit dem mittlerweile üblichen Notch. Der RAM ist 4 GB groß. Der interne Speicher ist entweder 64 GB oder 128 GB groß. Die 64-GB-Variante kostet 250 Euro (UVP), die 128-GB-Variante 280 Euro (UVP).

An der Rückseite gibt es eine Kamera mit 20 Megapixel. Eine zweite Linse mit 2-Megapixel-Sensor dient für Tiefenschärfe-Effekte. Die Frontkamera hat 16 Megapixel. Als Prozessor kommt Huaweis hauseigener Kirin 710 zum Einsatz, der auch im deutlich teureren Mittelklasse-Smartphone Huawei Mate 20 Lite zu finden ist.

Der Akku ist mit 3.750 mAh sehr groß ausgefallen und sollte, trotz des großen Displays, für ausreichend Laufzeit sorgen. Kopfhörer-Anschluss, Fingerabdruckscanner an der Rückseite und ein MicroSD-Slot, der auch als zweiter SIM-Karten-Slot genutzt werden kann, gibt es ebenfalls. Als Betriebssystem ist Android 8.1 installiert. Das Honor 8X wird in den Farben Blau, Schwarz und Rot angeboten.