iPhone 12 Konzeptbild

© © Screenshot

Produkte
07/13/2020

iPhone 12 soll kleineren Akku als iPhone 11 haben

Der Akku könnte Gerüchten zufolge von 3.046 mAh Leistung auf 2.775 mAh reduziert werden.

Nachdem sich die Hinweise darauf verdichten, dass Apple beim neuen iPhone 12 am Zubehör sparen will, könnte nun noch an anderer Stelle abgespeckt werden. So deutet ein Leak von MySmartPrice darauf hin, dass man eine Batterie mit deutlich weniger Leistung als noch beim aktuellen iPhone 11 verbauen will.

Demnach soll das 6,1-Zoll iPhone 12 Pro eine 2.775 mAh Batterie erhalten. Im aktuellen iPhone 11 Pro wurde eine 3.046 mAh Batterie verbaut. Das leistungsstärkste Modell, iPhone 12 Pro Max, soll eine 3.687-mAh-Batterie bekommen. Im Vergleich zum 3.969-mAh-Akku des aktuellen iPhone 11 Pro Max, könnte auch hier deutlich reduziert werden. Die Batterieleistung der 4 möglichen Varianten des iPhone 12 sollen sich laut MySmartPrice folgendermaßen verteilen: 

  • Apple iPhone 12 (5,4-Zoll) – 2.227mAh
  • Apple iPhone 12 Max (6,1-Zoll) –2.775mAh
  • Apple iPhone 12 Pro (6,1-Zoll) –2.775mAh
  • Apple iPhone 12 Pro Max (6,7-Zoll) –3.687mA

Der Schritt, die Batterieleistung zu reduzieren statt anzuheben, wäre ungewöhnlich. So arbeitet die Konkurrenz daran, zunehmend stärkere Akkus zu verbauen. Samsungs S20 Ultra 5G ist mit einer 5.000-mAh-Batterie ausgestattet.