© Kickstarter/ Henrique Olifiers

Produkte

Kult-Computer ZX Spectrum wird neu aufgelegt

Nach dem ZX Spectrum Next soll bald eine verbesserte Version des Kult-Computers ZX Spectrum aus den 1980ern kommen, wie der Entwickelt Henrique Olifiers auf Kickstarter verkündet. Die Finanzierung ist schon gesichert – der Beitrag von über einer Million Euro wurde in nur drei Tagen erreicht und bei weitem übertroffen. Ziel waren umgerechnet nicht ganz 300.000.

Die Nachfrage ist hoch, das Projekt zählt fast 3.000 Unterstützer: „Das Crowdfunding-Ziel wurde innerhalb von 5 Minuten erreicht, nachdem die Kampagne live ging“, sagt Olifiers gegenüber BBC. Die Kampagne läuft noch weitere 27 Tage.

Z80-Prozessor 

Von ZX Spectrum Next wurden 2017 3.000 Einheiten produziert und Anfang diesen Jahres ausgeliefert. Die neue Version basiert ebenfalls auf FPGA (Field Programmable Gate Array) und beinhaltet unter anderem eine bessere Prozessorkapazität. Eingebaut ist auch wie beim Vorgängermodell ein Z80-Prozessor, der nun aber nicht nur mit 3,5 und 7 MHz läuft, sondern auch mit 14 und 28.

Der Speicher wird 2 Mbyte groß sein – der Computer unterstützt auch WLAN. Wie gewohnt lassen sich alle Spiele des Original-Computers abspielen – auch über Kassette.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!