© Samsung

Produkte
07/07/2020

Neue Samsung-Ladestation desinfiziert das Handy

Samsung hat ein neues drahtloses Ladegerät angekündigt, das gleichzeitig eine Desinfektions-Station sein soll.

Samsung bringt ein 10W-Ladegerät auf den Markt, das das Smartphone während des Ladens auch desinfiziert. Das Ganze passiert mit UV-C-Licht, welches 99 Prozent der Bakterien und Keime abtöten kann.

Die Ladestation von Samsung soll global erhältlich sein. Auf der deutschen Website ist sie um 58,38 Euro zu finden. Neben dem Smartphone kann man in das Gerät etwa auch Bluetooth-Kopfhörer geben oder andere Gegenstände, die desinfiziert werden sollen.

UV-C gegen Corona

Generell wurde UV-Licht als wirksame Lösung gegen eine Vielzahl von Viren getestet, wie „Prozesstechnik online“ schreibt. Nach einem im Journal of Virological Methods veröffentlichten Artikel wird die durch das Coronavirus (SARS-CoV) verursachte SARS durch die Exposition mit UV-Licht im Bereich von 254 nm eliminiert. Ob es aber gegen alle Coronaviren und -mutationen wirkt, ist noch nicht ausreichend erforscht.

Dennoch wird es derzeit von mehreren Unternehmen im Kampf gegen Corona eingesetzt. In Singapur werden damit etwa Busse bestrahlt.