Produkte
15.11.2018

Neuer Raspberry Pi vorgestellt: Kleiner und billiger

Der Raspberry Pi 3 A+ verfügt beinahe über alle Funktionen der B+Version, ist aber kleiner und günstiger.

Die Raspberry-Pi-Foundation hat eine neue Version ihres Mini-Computers veröffentlicht. Der günstigere Raspberry Pi 3 A+ kommt mit fast allen Features des Modells B+, welche allerdings auf einer wesentlich kleineren Platine Platz finden.

Auf der 65 mal 65 Millimeter großen Platine befindet sich ein 64-Bit-ARM-Quadcore-Prozessor Cortex-A53, der mit 1,4 GHz taktet. Ihm sind 512 MB RAM zur Seite gestellt. Außerdem hat das Gerät ein Dual-band 802.11ac WLAN-Modul integriert und kann auch Bluetooth 4.2/BLE.

Durch die Verkleinerung sind der Ethernet-Port und zwei USB-Ports weggefallen. HDMI, DSI-Displayanschluss, CSI-Kameraport, Composit-Anschluss und der 40-polige GPIO-Port sind aber nach wie vor an Bord. Wie bei den Vorgängern wird das Betriebssystem von einer microSD-Karte gestartet.

Der Preis des Raspberry Pi 3 A+ beträgt 26 Euro. Der Rechner kann ab sofort bestellt werden.