US-automobile-transport-cars

© APA/AFP/FREDERIC J. BROWN / FREDERIC J. BROWN

Produkte
12/05/2019

Porsche: Viele Tesla-Fahrer interessieren sich für den Taycan

Porsches Nordamerika-Chef berichtet, dass man vom großen Interesse der Tesla-Fahrer überrascht sei.

Überraschend viele Tesla-Fahrer zeigen Interesse an Porsches elektrischem Sportwagen Taycan. Das berichtet zumindest Porsches Nordamerika-Chef Klaus Zellmer gegenüber CNBC. Demnach verzeichnet man Tausende potenzielle Kunden in den USA. Und neben bestehenden Porsche-Besitzern ist die Nachfrage von Tesla-Fahrern besonders hoch.

"Diese Menschen fahren derzeit einen Tesla, sind aber jetzt offen, etwas Neues zu erleben", sagte er gegenüber CNBC am Rande der LA Auto Show im November. "Darüber freuen wir uns sehr."

Überraschung

Laut Zellmer habe man damit nicht gerechnet und war überrascht, dass Tesla eine derart gute Geschäftsquelle für den Autohersteller sei. Abgesehen von Tesla-Fahrern bekommt man Interesse von Kunden der Konkurrenz wie Audi, BMW und Mercedes-Benz. Bestehende Porsche-Fahrer machen die Hälfte der Interessenten aus, wie es heißt.

Insgesamt habe man rund 20.000 Menschen weltweit, die ernsthaftes Interesse an einem Kauf zeigen. Das bedeutet, sie haben bereits eine Anzahlung getätigt oder einen Autohändler diesbezüglich aufgesucht. Online-Registrierungen werden demnach nicht dazugezählt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.