Wütende Gamer

Symbolbild (ja, es sind Xbox-Controller, aber das Bild ist trotzdem gut ;)

© PeopleImages/Istockphoto.com

Produkte
10/15/2020

PS5: Neues Feature verärgert schon jetzt Nutzer

User sehen in der Maßnahme gegen Belästigungen einen Angriff auf ihre Privatsphäre.

Sony hat diese Woche das Firmware-Update 8.0 für die PS4 veröffentlicht. Schon kurz darauf tobten User im Internet: Sony höre jetzt alle Nachrichten in Sprach-Chats ab.

Grund für Aufregung ist ein Pop-Up, das auftaucht, wenn man nach dem Update zum ersten Mal einen Sprach-Chat öffnet: „Voice Chats werden möglicherweise für die Moderation aufgezeichnet. Wenn du teilnimmst, stimmst du dem zu.“

In den Informationen zur Sicherheit bei Voice Chats wird die kryptische Meldung etwas detaillierter erklärt. „Bitte sei dir bewusst, dass Voice Chats eventuell von anderen Usern aufgenommen und an uns geschickt werden.“

Nach der ersten Aufregung hat Sony einen Blogpost aktualisiert, um zu erklären, was es damit auf sich hat. Demnach ist es ein neues Feature der PS5, die im November erscheint. User können Sprach-Chats aufnehmen und an Sony zur Überprüfung übermitteln. PS4-Nutzer müssen dem schon jetzt zustimmen, weil sie ebenfalls davon betroffen sind, falls sie künftig mit PS5-Usern in einem Sprach-Chat sind.

Maßnahme gegen Belästigungen

Entgegen den ersten Vermutungen der User hört Sony nicht einfach generell mit, sondern überprüft nur gemeldete Sprach-Chats. User können Sprach-Chats melden, wenn sie beleidigt oder belästigt wurden.

Dies ist nicht nur bei PlayStation-Games, sondern auch bei vielen anderen Onlinespielen ein Problem. Da Sprach-Chats im Gegensatz zu Text-Chats üblicherweise nicht überwacht oder gespeichert werden, gibt es bisher keine Möglichkeit, Spieler für Beleidigungen zu ahnden. Auch sexuelle Belästigung, vor allem gegenüber Frauen und Minderjährigen, sind immer noch ein Problem bei Online-Games.

Update: Sony hat mittlerweile detailliert erklärt, was aufgenommen und übertragen wird. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen.

Alle aktuellen Neuigkeiten und Nachrichten zu Next-Gen-Konsolen bei uns im Live-Ticker.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.