© Driftech

Produkte
01/03/2020

Rennauto mit Tesla-Motor: 450 kg leicht, 600 PS stark

Die Eigenkonstruktion erinnert an ein überdimensionales Go-Kart und kostet 100.000 US-Dollar.

Elektroautos findet man im Rennsport derzeit hauptsächlich in zwei Disziplinen: der Formula E und Hill Climb. Letzteres sind Etappenrennen, bei denen die Strecke bergauf führt. Für diese Art von Motorsport hat Driftech ein Elektro-Biest erschaffen.

Das Fahrzeug nutzt einen Tesla-Motor mit einer Leistung von 450 kW (603 PS). Das gesamte Fahrzeug wiegt nur 450 kg, was einem Leistungsgewicht von 1 entspricht. Zum Vergleich: Ein Formula-E-Auto wiegt 900 Kilogramm und hat eine Leistung von 250kW.

Der Tesla-Motor wurde in dem Auto mit der Oberseite nach unten montiert. Dies hilft dabei das Gewicht weiter weg von der Hinterachse zu bewegen und damit das Handling zu verbessern. 60 Prozent des Gesamtgewichts liegen hinten, 40 Prozent vorne. Bei starken Bremsmanövern verlagert sich das Gewicht auf 50:50.

Die Akkus befinden sich auf der linken Seite des Fahrzeugs. Der Fahrer sitzt rechts davon und gleicht so das Gewicht aus. Die LiPo-Akkus haben eine Leistung von 400 Volt und 1.800 A kontinuierlichen Output. Der Tesla-Motor nutzt nur etwa die Hälfte davon. Dadurch erspart man sich eine aktive Kühlung und somit Gewicht und Platz.

Weil LiPo-Batterien bei Beschädigung zu brennen beginnen können, sind sie in einer Stahlbox untergebracht. Es gibt eine Öffnung, um die Stahlbox bei einem Unfall mit Wasser zu füllen, damit die Akkus gekühlt werden und einem Thermal Runaway (explosionsartiges Abbrennen der Akkus) vorgebeugt wird.

Auf der Rennstrecke wird das Fahrzeug eine Karosserie haben. Diese wird vermutlich der des Vorgängermodells ähneln, mit dem Driftech bereits mehrere Hill-Climb-Rennen bestritten hat. Alles in allem hat Driftech in das aktuelle E-Rennauto etwa 100.000 US-Dollar gesteckt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.