Produkte
01/08/2019

Samsung setzt bei Galaxy S10+ auf riesigen Akku

Nach zahlreichen Details sind nun auch Informationen über die Akku-Größen der verschiedenen S10-Modelle aufgetaucht.

Kaum ein Detail das beim kommenden Galaxy S10 noch nicht durchgesickert ist: Selfie-Loch, Kameras, Screen-Größe sowie zahlreiche hochauflösende Renderings.

Nun sind auch Informationen über die Größe der Akkus aufgetaucht. Der für gewöhnlich gut informierte Leaker Ice Universe hat ein Foto gepostet, auf dem Display-Schutzhüllen zu sehen sind. Auf den Cases sind die Akku-Kapazitäten der verschiedenen Galaxy-S10-Modelle notiert. Ebenso ist die Größe des Bildschirms vermerkt.

Akku-Größen

Demnach wird das Galaxy S10 Lite eine Display-Diagonale von 5,8 Zoll haben und einen Akku mit einer Kapazität von 3100 mAh, das reguläre S10 einen 6,1-Zoll-Screen mit 3500mAh-Akku und das größere Galaxy S10+ ein 6,4-Zoll-Display sowie einen Akku mit einer Kapazität von 4000 mAh. Auch das Galaxy Note 9 hat einen Akku mit 4000mAh und überzeugte im Test mit einer sehr guten Laufzeit.

Ob die geleakten Angaben zu den Akkugrößen korrekt sind, wird sich Ende Februar zeigen. Im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona wird Samsung sein neues Spitzenmodell präsentieren.