Produkte
08.01.2019

Samsung setzt bei Galaxy S10+ auf riesigen Akku

Nach zahlreichen Details sind nun auch Informationen über die Akku-Größen der verschiedenen S10-Modelle aufgetaucht.

Kaum ein Detail das beim kommenden Galaxy S10 noch nicht durchgesickert ist: Selfie-Loch, Kameras, Screen-Größe sowie zahlreiche hochauflösende Renderings.

Nun sind auch Informationen über die Größe der Akkus aufgetaucht. Der für gewöhnlich gut informierte Leaker Ice Universe hat ein Foto gepostet, auf dem Display-Schutzhüllen zu sehen sind. Auf den Cases sind die Akku-Kapazitäten der verschiedenen Galaxy-S10-Modelle notiert. Ebenso ist die Größe des Bildschirms vermerkt.

Akku-Größen

Demnach wird das Galaxy S10 Lite eine Display-Diagonale von 5,8 Zoll haben und einen Akku mit einer Kapazität von 3100 mAh, das reguläre S10 einen 6,1-Zoll-Screen mit 3500mAh-Akku und das größere Galaxy S10+ ein 6,4-Zoll-Display sowie einen Akku mit einer Kapazität von 4000 mAh. Auch das Galaxy Note 9 hat einen Akku mit 4000mAh und überzeugte im Test mit einer sehr guten Laufzeit.

4 slides, created on 04/Dez/2018 - 08:20:48

1/4

Ob die geleakten Angaben zu den Akkugrößen korrekt sind, wird sich Ende Februar zeigen. Im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona wird Samsung sein neues Spitzenmodell präsentieren.