Produkte
17.11.2018

So soll das Samsung Galaxy S10 aussehen

Zu Samsungs kommenden Spitzenmodell sickern immer mehr Informationen durch.

Zu Samsungs kommenden Spitzenmodell sickern immer mehr Informationen durch. Der bereits seit längerem bekannte Twitter-Account Ice universe postete nun ein Foto, das zeigt, wie das Handy aussehen soll. Sichtbar ist auch das Loch für die Front-Kamera, das statt dem Notch zum Einsatz kommt. Es befindet sich demnach in der rechten, oberen Ecke des Displays. Der Fingerabdruckscanner soll außerdem unter dem Screen liegen.

Kurz nachdem das Foto gepostet wurde, hat es Ice Universe allerdings wieder gelöscht, wie Tom’s Guide berichtet. In einem früheren Tweet, der nach wie vor online ist, heißt es, dass beim Galaxy S10 Samsungs Infinity-O-Display zum Einsatz kommen wird.

Andere Leaks sprechen davon, dass das S10 erstmals ohne Kopfhöreranschluss kommen soll. Außerdem soll eine neue 3D-Gesichtserkennung integriert sein. Vorgestellt werden dürfte das Handy im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona, der am 25. Februar starten wird.