Produkte
26.06.2018

So teuer wie bei Apple: Microsoft USB-C-Adapter kostet 80 Dollar

Eigentlich ist Apple bekannt für sein Geschäft mit verschiedensten Adaptern. Nun macht es Microsoft dem Konkurrenten gleich.

Bereits vor einem Jahr angekündigt, bringt Microsoft nun seinen USB-C-Adapter für Surface Pro und Surface Laptop auf den Markt. Ab 29. Juni soll der Adapter für 79,99 US-Dollar verfügbar sein, schreibt The Verge. Der Adapter stattet das aktuelle Surface Pro und die Surface-Laptop-Modelle mit einem entsprechenden USB-C-Anschluss aus und wird an den Lade-Port angeschlossen.

Über den Adapter können allerdings keine anderen peripheren, stromhungrigen Geräte mit Energie versorgt werden. Für einen solchen Fall bedarf es einer weiteren, externen Stromquelle. Microsoft weist in einer Fußnote darauf hin, dass es eine externe Stromquelle mit einer Leistung von mindestens 27 Watt und 12 Volt benötigt, um ein Display mit Energie zu versorgen.

Derzeit ist der USB-C-Adapter lediglich im US-amerikanischen Microsoft-Business-Store für 79,99 Dollar verfügbar. Im deutschen beziehungsweise österreichischen Microsoft-Store scheint der Adapter noch nicht auf.