© WinFuture

Produkte
09/05/2020

Technische Daten des günstigen Samsung Galaxy S20 FE geleakt

Die Fan Edition des Samsung Galaxy S20 soll besser ausgestattet sein als das Note 20.

In Kürze soll Samsung die günstigere Version des Galaxy S20 vorstellen. Die Fan Edition (FE) soll laut WinFuture in 6 Farbvarianten kommen: weiß, orange, lavendel, hellgrün, rot und dunkelblau. 

Das 6,5-Zoll Super-AMOLED-Display schafft eine Bildrate von 120 Hertz, das vermutlich teurere Note 20 muss mit 60 Hertz auskommen. Das Display hat ein kleines Punch-Hole für die 32-MP-Frontkamera. Hinten soll ein 3-Kamera-Setup verbaut sein. Die Hauptkamera soll wie beim normalen Note 20 mit 12 Megapixeln aufnehmen (f/1,8) und verfügt über einen optischen Bildstabilisator. 

Snapdragon nur mit 5G

Die Weitwinkelkamera löst ebenfalls mit 12 Megapixeln aus (f/2,2) und hat ein Sichtfeld von 123 Grad. Der dritte Sensor ist ein 8-MP-Teleobjektiv mit dreifacher Vergrößerung (f/2,0), ebenfalls mit optischem Bildstabilisator. Damit können Videos mit 4K aufgenommen werden. 

Wer sich für die 5G-Variante des FE entscheidet, bekommt einen Qualcomm Snapdragon 865 Octacore-SoC. Das 4G-Modell kommt nur mit einem Samsung Exynos 990 aus, der eine schlechter Performance liefert. Der Arbeitsspeicher beträgt 6 GB, zudem sind 128 GB Speicher verbaut.

Glas oder Kunststoff?

Das Galaxy S20 FE wird mit Wifi 6, Bluetooth 5,0 und Wireless und Reverse Charging ausgestattet sein. Es besitzt einen Metallrahmen, ob auf der Rückseite der Kunststoff "Glasstic" zum Einsatz kommt oder richtiges Glas, ist nicht sicher. 

Der Akku hat eine solide Leistung von 4.500 mAh, vergleichbar mit dem S20+. Der Preis für das Samsung Galaxy S20 FE wird auf 649 bis 699 Euro geschätzt. Mit einer Präsentation rechnen Experten Ende September bzw. Anfang Oktober.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.