The interior of a 2018 Tesla Model 3 electric vehicle is shown in Cardiff

© REUTERS / MIKE BLAKE

Produkte
03/07/2020

Tesla-Autos erhalten neue Funktionen durch Software-Update

Die Aktualisierung bringt unter anderem eine neue Visualisierung für den Autopiloten, zeigt mehr Ladestationen und verbessert das regenerative Bremsen.

In den vergangenen Stunden hat Tesla damit begonnen, ein Software-Update an seine Fahrzeuge zu verteilen. Die Aktualisierung verleiht den Elektroautos neue Funktionen, neue Visualisierungen und zahlreiche kleinere Verbesserungen.

Neue Visualisierung

Die neue Autopilot-Darstellung, die so genannte "Full Self-Driving Preview", ist nun auch in Märkten außerhalb der USA verfügbar. So können nun auch Tesla-Fahrzeuge in Europa verschiedene Verkehrsschilder, Ampeln und andere Straßeninfrastruktur anzeigen.

Mehr Ladestationen und verbesserte Rekuperation

Durch das Software-Update werden Tesla-Fahrern nun auch Ladestationen von Drittanbietern angezeigt. Bislang wurden lediglich die Tesla-eigenen Supercharger-Stationen im Navigationssystem der Fahrzeuge gelistet.

Bei Model S und Model X wird durch die Aktualisierung das regenerative Bremsen verbessert. Offenbar soll die Effizienz der Bremsenergierückgewinnung erhöht werden. Außerdem soll dadurch das gesamte Fahrerlebnis gehoben werden.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Modus für Rennfahrer 

Der so genannte Track Mode V2 wird durch das Software-Update an das Model 3 verteilt. Wer mit seinem Model 3 auf einer Rennstrecke fährt, erhält dadurch mehr Einstellungsmöglichkeiten. So können nun etwa die Stabilitätshelfer abgeschalten oder die Kühlung erhöht werden, damit die Performance der Fahrzeuge auf der Rennstrecke verbessert wird.

Darüber hinaus wurde die Bluetooth-Verbindung zwischen Auto und Smartphone verbessert, die Dateiformatunterstützung um ExFat erweitert und der Sprachassistent verbessert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.