Tesla Cybertruck replica is seen in Mostar

© REUTERS / DADO RUVIC

Produkte

Cybertruck könnte floppen: Elon Musk kümmert es nicht

Nach einem Sonderbericht von TheTruthAboutCars.com, in dem der Tesla Cybertruck als möglicher Flop bezeichnet wurde, meldete sich der Tesla-Chef Elon Musk zu Wort und bestätigte die Hypothese. Doch ihn kümmert das wenig. „Um ehrlich zu sein, es gibt immer ein Risiko, dass der Cybertruck floppen könnte, weil er so anders ist als alles andere. Das ist mir egal. Ich liebe ihn so sehr, auch wenn andere es nicht tun“, schrieb Musk auf Twitter.

Ihm zufolge sehn andere Trucks wie Kopien desselben Wagens aus, „aber der Cybertruck sieht aus als wäre er von Aliens aus der Zukunft gemacht“.

Cybertruck wird kaum verändert

Wie die Verkaufszahlen am Ende aussehen werden, bleibt abzuwarten. Seit November 2019 wurde das Fahrzeug aber jedenfalls über 1 Million Mal vorbestellt, wie Teslarati berichtet. Die Produktion des Cybertrucks soll dieses Jahr noch starten. Ob die Reservierungen gleich hoch bleiben, wird sich zeigen.

Das Endresultat soll sich jedenfalls kaum vom Konzeptfahrzeug unterscheiden, die Dimensionen sollen um weniger als 3 Prozent modifiziert werden, wie Musk in einem Interview mitteilte. Dadurch soll der Cybertruck etwas weniger massig aussehen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare