Produkte
08.04.2017

Tesla-Fahrer bekommen einfachen Zugriff auf Easter Eggs

Elon Musk hat angekündigt, dass die Zusatzfeatures wie das Fahren auf einer Regenbogenstraße künftig einfacher aufrufbar sein werden.

In den letzten Jahren hat Tesla immer wieder Easter Eggs in die Software seiner Autos integriert. So kann etwa auf einer Regenbogenstraße gefahren oder das Auto zum tauchenden Lotus Esprit aus James Bond werden. Sogar ein Update, das das Auto schneller macht, wurde von Musk als Easter Egg bezeichnet.

Um diese Features zu aktivieren, waren immer mehr oder weniger komplizierte Tasten- bzw. Touch-Kombinationen notwendig. Eine Woche vor Ostern hat Tesla-Chef Elon Musk nun via Twitter bekannt gegeben, dass Fahrer künftig einfachen Zugriff auf alle Easter Eggs haben werden. Ob auch neue versteckte Funktionen oder Gags integriert werden, ist derzeit noch unklar.