© CBNC/YouTube

Produkte
05/24/2020

Video: TV-Moderator fährt Elon Musk im Tesla Cybertruck herum

Der Tesla-CEO spricht während seiner Fahrt mit Jay Leno von Garage über die zukünftigen Verbesserungen des Prototyps.

Der Cybertruck wird kommende Woche in einer Folge von Jay Leno’s „Garage“ auf dem US-Sender CBNC zu sehen sein. Dafür hat der berühmte TV-Moderator Jay Leno den Tesla-CEO persönlich im Cybertruck herumgefahren. Davon zu sehen gibt es jetzt ein Teaser-Video, in dem Musk erklärt, dass das Fahrzeug noch um fünf Prozent kleiner werden müsse, damit es in jede herkömmliche Garage passe.

Bei einer anderen Gelegenheit hatte Musk gesagt, das Fahrzeug sei etwa drei Prozent zu groß, um in eine Garage zu passen. Da das Video für CBNC bereits im Jänner gedreht worden war, schätzt Electrek, dass die 3 Prozent eine „bessere Schätzung“ seien.

Wie er das erreichen möchte, fragte Jay Leno. Da gab sich Musk eher bedeckt und erklärte, das Fahrzeug müsse ingesamt kleiner werden und zwar an „allen Ecken und Enden“. Der Cybertruck soll außerdem in verschiedenen Farben erhältlich sein. Und wie es sich anfühlt im Cybertruck hinter dem Steuer zu sitzen? „Wie bei jedem Tesla“, so der Kommentar des US-Moderators.

Musk selbst sagte: „Der Cybertruck ist besser, als Menschen glauben wollen.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.