© Screenshot, Toms Hardware

Produkte

Windows XP feiert Wiedergeburt auf Raspberry Pi

Windows-XP-Nostalgiker können ihre Leidenschaft nun am Raspberry Pi ausleben. Ein neues Betriebssystem für den Minirechner hat sich - zumindest optisch - von dem ausgemusterten Microsoft OS inspieren lassen.

Raspian XP Professional bringt neben dem Start-Menü auch zahlreiche andre Design-Elemente von Windows XP, berichtet Toms Hardware.

Allerdings funktioniert das Programm auf Linux-Basis. Notwendig ist auch der Raspberry Pi 4, der stark genug für das Betriebssystem ist. Ein Video zeigt Details:

Windows-Programme laufen auf dem Betriebssystem nativ nicht. Windows-Software kann aber über den integrierten Emulator genutzt werden. Auch alternative Emulations-Plattformen werden angeboten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!