© Image by urikyo33 from Pixabay

Science

Größter Asteroid des Jahres kommt heute

Am heutigen Sonntag, den 21. März 2021 passiert der voraussichtlich größte Asteroid des Jahres die Erde. Der Himmelskörper mit der Bezeichnung 2001 FO32 und einem Durchmesser von mehreren Hundert Metern wird sich der Erde bis auf etwa 2 Millionen Kilometer nähern, teilte die NASA mit. Das sei mehr als fünfmal so weit wie die Entfernung von der Erde bis zum Mond. Die geringste Entfernung zur Erde wird er um 17:03 MEZ haben.

Obwohl das Objekt sicher an der Erde vorbeifliegen wird, zählt es laut NASA zu den „potenziell gefährlichen“ Objekten. In diese Kategorie fallen alle Himmelskörper, die Berechnungen zufolge der Erde auf bis zu 0,05 Astronomische Einheiten oder 7,48 Millionen Kilometer nahe kommen und über 140 Meter Durchmesser haben. Sie gelten als "gefährlich", weil bereits kleinere Abweichungen in der Umlaufbahn zu einer Kollision führen könnten.

Virtual Telescope Project

Der Vorbeiflug selbst ist zum Zeitpunkt des „Close Encounter“ vor allem von der südlichen Hemisphäre aus gut zu beobachten. Das in Rom stationierte Virtual Telescope Project wird versuchen, den Asteroiden danach noch einzufangen. Eine Live-Übertragung ist für Montag 5 Uhr morgens angesetzt

Das nächste Mal wird uns 2001 FO32 2052 besuchen. Dann wird er die Erde in einer Entfernung von etwa 2,8 Millionen Kilometer passieren.

Größter Asteroid 2020

Der größte Asteroid, der 2020 die Erde passierte war 1998 OR2. Der Himmelskörper hat einen Durchmesser zwischen 1,8 und 4 Kilometer und flog am 29. April an unserem Heimatplaneten vorbei.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare