fuzowatch

Warum Bohrinseln so gefährlich für die Umwelt sind

In den vergangenen Wochen sorgte das "Feuerauge" im Golf von Mexiko für Schlagzeilen. Aufgrund einer defekten Unterwasser-Pipeline entzündete Gas und verursachte brennendes Wasser. Vorfälle wie diese passieren immer wieder, meist mit massiven Folgen für die Meere und ihr Ökosystem. Doch wie funktioniert die Ölgewinnung eigentlich und was macht Bohrinseln so gefährlich?

In der neuen Folge "fuzo explains..." haben wir uns die Öl-Problematik mal genauer angesehen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Patricia Bartos

PatriciaBartos

Seit September 2020 Videoredakteurin bei der futurezone und profil.at, davor ORF und VICE/Noisey. Beschäftigt sich gerne mit Netzpolitik, Social Media und Science.

mehr lesen Patricia Bartos

Kommentare