© Andrew McCarthy

Science

Eindrucksvolles Foto und Video zeigen ISS vor der Sonne

Der Weltraum-Fotograf Andrew McCarthy erstaunt regelmäßig mit beeindruckenden Aufnahmen, die ihm in seinem Hinterhof in Sacramento im US-Bundesstaat Sacramente gelingen. Bereits ein Mal hat er die ISS vor der Sonne erwischt, nun ist es ihm ein zweites Mal gelungen und die Aufnahme ist nicht minder spektakulär. Veröffentlicht hat er sie unter anderem auf Reddit und Instagram. 

In dem Instagram-Post ist als drittes Element auch ein Video zu sehen, wie schnell die Raumstation in Echtzeit die Sonne passiert.

“Diese Aufnahme ist das Ergebnis von Planung, Timing und Ausrüstung”, schreibt er auf Reddit. Er setzte Kameras mit hohen Framerates von bis zu 70fps sein, wie er schreibt. Er machte mehrere Fotos mit unterschiedlichen Filtern. Die Kombination der Aufnahmen sorgte schließlich für das finale Bild.

Dass ihm das zweite Foto nur wenige Monate nach dem ersten gelungen ist, ist ebenfalls ein besonderer Glücksfall. So benötigte er für die erste Aufnahme über 3 Jahre, wie er damals erklärte.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!