© EPA / BRIAN LINN / SPACEX / HANDOUT

Science
06/03/2020

Livestream: SpaceX schießt 60 neue Starlink-Satelliten ins All

Heute Nacht will Elon Musk die nächste Satelliten-Charge für sein Starlink-Projekt ins All befördern.

SpaceX schießt heute Nacht die nächsten 60 Starlink-Satelliten ins All. Startplatz ist das Space Launch Complex 40 auf dem Gelände der Cape Canaveral Air Force Station in Florida, USA. Startzeit ist heute Nacht um 03:25 Uhr mitteleuropäische Zeit. Die Satelliten werden wie gewohnt von einer Falcon-9-Rakete ins All befördert.

Der Launch kann auf Space.com sowie auf der Launch-Webseite oder auf dem YouTube-Channel von SpaceX live mitverfolgt werden. 

Netzwerk aus 12.000 Satelliten

Es ist nun die achte Satelliten-Mission von SpaceX. Durch Wetterprobleme wurde der neue Start zwei Wochen lang verschoben. Seit 2019 hat SpaceX bereits 422 Starlink-Satelliten ins All befördert. Das gesamte Netzwerk soll 12.000 Satelliten umfassen.