space-FILES-US-SPACE-ASTRONOMY

Der Asteroid Oumuamua (Symbolbild)

© APA/AFP/ESA/Hubble/M. KORNMESSER / M. KORNMESSER

Science
03/04/2020

Riesiger Asteroid fliegt bald knapp an der Erde vorbei

Ende April wird ein großer Himmelskörper unserem Planeten gefährlich nahe kommen.

Am 29. April wird ein riesiger Asteroid knapp an der Erde vorbeifliegen. Der Himmelskörper hat einen Durchmesser zwischen 1,8 und 4 Kilometer und wird von der NASA als "potenziell gefährlich" eingestuft. Im Falle eines Einschlags wäre der Asteroid groß genug, um globale Auswirkungen zu haben, schrieb die NASA, als der Himmelskörper 1998 erstmals entdeckt wurde.

Asteroid kommt der Erde nahe

Der Asteroid mit der Bezeichnung 52768 (1998 OR2) wird in einer Entfernung von 6.290.589 Kilometern an unserem Planeten vorbeifliegen. Seine Geschwindigkeit wird dabei 31.319 km/h betragen. Die NASA-Astronomen haben berechnet, dass er am 29. April um 10:56 Uhr (MEZ) die Erde passieren wird.

18 Asteroiden in den kommenden Monaten 

52768 (1998 OR2) ist bei weitem der größte Asteroid, der in den kommenden zwei Monaten der Erde am nächsten kommt, wie aus den Daten des Center for Near Earth Object Studies (CNEOS) der NASA hervorgeht. Demnach werden bis Ende April insgesamt 18 Asteroiden nahe an der Erde vorbeifliegen. Die meisten davon haben einen Durchmesser von nur wenigen Metern.