Science
10.07.2018

Video: So klingen Saturn und sein Mond Enceladus

© Bild: APA/AFP/NASA/JPL-CALTECH/HANDOUT / HANDOUT

Die NASA hat ein Video veröffentlicht, in dem ein Energieaustausch zwischen Saturn und Enceladus zu hören ist.

In einem neuen Video der NASA ist zu hören, wie Saturn und sein Mond Enceladus miteinander interagieren. Um diese Interaktion hörbar zu machen wurden Plasmawellen in Schallwellen umgewandelt.

Das Plasma wandert entlang von magnetischen Linien zwischen Enceladus und Saturn, so wird Energie zwischen den beiden Himmelskörpern ausgetauscht, schreibt die US-Raumfahrtagentur: "Enceladus ist ein kleiner Generator, der um den Saturn kreist und wir wissen, dass er eine konstante Energiequelle darstellt."

Die Plasmawellen wurden von der Saturnsonde Cassini vermessen, kurz bevor sie im September 2017 in die Atmosphäre des Saturn manövriert wurde. "Cassini hat elektromagnetische Wellen im Audiofrequenzbereich aufgezeichnet, die wir umwandeln, verstärken und über Lautsprecher anhören können", schreibt die NASA. Die Aufnahme wurde von 16 Minuten auf 28,5 Sekunden komprimiert.