Start-ups
03.07.2018

Jobvermittlung für Senioren: Wisr erhält 250.000 Euro

© Bild: Wisr

Das Start-up hat eine Investment-Runde abgeschlossen und will mit den finanziellen Mitteln nun weiter wachsen.

Das Start-up Wisr hat ihre Seed-Runde innerhalb von zwei Monaten mit einem Business Angel Investment von 250.000 Euro abgeschlossen, wie das Start-up in einer Aussendung bekannt gab. Als InvestorInnen steigen Niki Futter (Compass Verlag), Stephan Blahut (ÖGV), Nathalie Karré (ACCELOR) und Christian Geissler (KERN Engineering Careers) ein, wie es heißt. Erst im April hat das Start-up auch den Pitch-Wettbewerb im Rahmen des 4Gamechangers Festivals 2018 gewonnen.

Wisr ist eine Recruiting-Plattform und richtet sich an Senioren, die auch nach der Pensionierung aktiv bleiben möchten. Sie können sich auf Wisr anmelden und ein Profil erstellen, das sie mit Berufserfahrung und Interessen befüllen. Anschließend werden Unternehmensprofile vorgeschlagen, die entsprechende Unterstützung benötigen. Die Senioren werden dann an die Firmen auf Teilzeit- und Projektbasis vermittelt.

Doppelte Summe

Gründerin Klaudia Bachinger erklärt im Gespräch mit der futurezone, dass man mit dem erreichten Ziel sehr zufrieden sei: “Wir haben es geschafft unseren Zeitplan von 2 Monaten einzuhalten, hatten am Ende sogar die doppelte Summe unseres eigentlichen Zieles zusammen und somit den unerwarteten Luxus, uns für jene InvestorInnen entscheiden zu können, die am besten zu uns passen”

Mit dem Investment wolle man laut Bachinger vor allem die entwickelte Plattform vermarkten. Dazu habe man auch bereits zusätzliches Personal engagiert: “Wir haben bereits Schlüsselpositionen für Communications, Growth Hacking und Sales besetzt, die uns dabei unterstützen werden unsere Ziele für das nächste Jahr zu erreichen.”

Ziele

Mit der Entwicklungs des Portals in den vergangenen Monaten sei man sehr zufrieden, konkrete Zahlen wolle man aktuell aber noch nicht nennen. Bachinger verrät nur, dass man die Benutzerzahl in den letzten Monaten verdoppeln konnte. Als längerfristiges Ziel wolle man 10.000 registrierte “Silver User” und 30 Firmenkunden auf der Seite haben.