Start-ups
28.02.2018

Start-up-Show: Rekordmarktanteil für "2 Minuten 2 Millionen"

Puls 4 erreichte mit seiner Start-up-Show "2 Minuten 2 Millionen" 15,6 Prozent Marktanteil.

Die jüngste Ausgabe der Start-up-Show hat am 27.2. einen neuen Spitzenwert erreicht: Der Marktanteil lag in der Gruppe der 12- bis 49-Jährigen bei 15,6 Prozent. 347.000 Zuschauer über zwölf Jahren verfolgten zur Spitzenzeit, wie sich junge Start-ups bemühen, Geld von Investoren zu bekommen. Der Sendungsschnitt lag bei 290.700 Zuschauern. In der Zielgruppe der Männer zwischen 12 und 29 Jahren wurde ein Marktanteil von 18,3 Prozent erreicht.

Drei Start-ups konnten in der Sendung Unterstützung im Gesamtwert von 450.000 Euro ergattern. Der Pimotti Pizzastein erhält 250.000 Euro von Heinrich Prokop und Katharina Schneider. Iobu konnte 40.000 Euro von Investoren und 10.000 Euro Werbeleistung vom Sender für sich gewinnen. Schnabli wurde vom Investor Heinrich Prokop mit 150.000 Euro bedacht. "2 Minuten 2 Millionen" läuft inzwischen in der fünften Staffel.