Start-ups 28.03.2018

World Summit Award: Gegen Bienensterben und Krebsangst

© Bild: WSA

Neun Start-ups mit Ausrichtung auf sozialem Mehrwert und Nachhaltigkeit wurden in Wien als Global Champions ausgezeichnet.

Im Rahmen der World Summit Awards wurden neun Projekte als Global Champions von der Stadt Wien, der Republik Österreich und der UNO ausgezeichnet. 82 Juroren wählte etwa das vielversprechende Start-up beeAnd.me aus Montenegro aus, das mit Big-Data-Analysen von sensorenbestückten Bienenstöcken das Überleben von Bienenvölkern sichern. Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Geräusche werden erfasst, um Bienenstöcke effizient und schonend aus der Ferne zu überwachen und Probleme vorherzusagen.

Energieversorgung in Afrika

Das dänische Start-up M-PAYG will die Energieverfügbarkeit in Afrika und anderen Orten ohne fixe Stromversorgung entscheidend verbessern. Dafür setzen die sozialen Entrepreneure auf Sonnenergie, die zum Betreiben von Computern, Laden von Handys, aber auch die Beleuchtung von Räumen verwendet wird. Das Start-up installiert die Solarsystem lokal - wer Strom beziehen will, kann die Leitung zu günstigen Preisen unkompliziert per Handyzahlung freischalten.

Als Beitrag gegen Unwissenheit und Angst vor Krebserkrankungen wurde Alpha Beat Cancer aus Brasilien als einer der neun Global Champions ausgezeichnet. Das Start-up will Aufklärungsarbeit über Ursachen, Therapien und Heilungschancen leisten und tut dies mit einer für iOS und Android verfügbaren App. In dieser wird über Minispiele aktuelles Fachwissen vermittelt, Betroffenen aber auch mit konkreten Tipps und Vorschlägen unter die Arme gegriffen.

Gegen Kindersterblichkeit

Der WSA Young Innovators Award ging in diesem Jahr an GiftedMom aus Kamerun. Das Start-up macht Wissen und Aufklärung zu Schwangerschaft und Geburt effektiv und nachhaltig zugänglich und reduziert die Sterblichkeit von Müttern und Säuglingen. Die Anwendung zeigt wie präventive Gesundheitsinformationen Frauen und ihre Kinder vor Krankheit und Tod schützen können.

Sämtliche Gewinner der World Summit Awards sind auf der Award-Seite aufgelistet.

( futurezone ) Erstellt am 28.03.2018