Signal app is seen on a smartphone in this illustration

© REUTERS / DADO RUVIC

Apps

Signal hat derzeit technische Probleme

Der Messenger-Dienst Signal ist am Montag ausgefallen. Grund sich technische Probleme beim Hosting, wie das Unternehmen mitteilt. Das Problem betrifft Signal-Nutzer*innen auf der ganzen Welt.

Höhepunkt um 5:30

Laut der Webseite Downdetector.com gingen zahlreiche Ausfallmeldungen von Nutzer*innen ein. Den Höhepunkt hat die Anzahl der Meldungen um 5:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit erreicht.

Fehlermeldungen

Wie TechCrunch berichtet, haben zahlreiche Nutzer*innen Fehlermeldungen in der App erhalten. Auf Twitter teilt Signal mit, dass man daran arbeite, den korrekten Betrieb des Dienstes wiederherzustellen.

UPDATE: Um 9:47 berichtet Signal per Twitter davon, dass der Dienst nun wieder 100-prozentig flüssig laufe. Die Probleme sind also behoben.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare