FILE PHOTO: Bill Gates, Co-Chair of Bill & Melinda Gates Foundation leaves the Elysee Palace in Paris, France

© REUTERS / CHARLES PLATIAU

Digital Life

Diese 5 Bücher liest Bill Gates im Sommer

Der Microsoft-Mitgründer Bill Gates gibt in seinem Blog regelmäßig Lesetipps. Pünktlich zu den anstehenden Rekordtemperaturen und der Urlaubssaison hat er 5 Buchvorschläge für diesen Sommer.

Die Leseempfehlungen haben ein Motto: Die Beziehung zwischen der Menschheit und der Natur. „Vielleicht lese ich diese Bücher, weil alle unsere Leben durch einen Virus auf den Kopf gestellt wurden. Oder vielleicht, weil ich dieses Jahr so viel Zeit damit verbracht habe, darüber zu reden, was wir tun müssen, um ein Klima-Desaster abzuwenden“, schreibt Gates. Das sind seine 5 Buchtipps:

Lights Out: Pride, Delusion, and the Fall of General Electric (19 Euro bei Amazon)
„Wie konnte ein Unternehmen, so groß und erfolgreich wie General Electric, scheitern?“, fragt sich Bill Gates: „Die Autoren geben einen klaren Blick auf die Fehler, die von der Führung von GE gemacht wurden. Wenn du in einer Führungsposition bist, egal ob in einer Firma, einem NGO oder sonst wo: Von diesem Buch kannst du viel lernen.“

Wir Klimawandler: Wie der Mensch die Natur der Zukunft erschafft (24 Euro bei Amazon)
„Dieses Buch ist die deutlichste Auseinandersetzung mit dem Thema ‚Menschheit gegen Natur‘ auf dieser Liste. Die Autorin schreibt über viele Wege, wie Personen sich in die Natur einmischen, inklusive Gene Drive und Geo-Engineering – 2 Themen, die mich besonders interessieren. Ein unterhaltsames Buch.“

Ein verheißenes Land (41 Euro bei Amazon)
Bill Gates schreibt, dass er dieses Buch von Barack Obama geliebt hat. „Die Memoiren gehen von seiner frühen Karriere bis zur Mission 2011, bei der Osama Bin Laden getötet wurde. Obama ist ungewöhnlich ehrlich über seine Erfahrungen im Weißen Haus, inklusive wie isolierend es ist, wenn man die Person ist, die das Sagen hat. Ein faszinierender Blick darauf, wie es ist, ein Land durch schwierige Zeiten zu lenken.“

Die Wurzeln des Lebens (15 Euro bei Amazon)
Dieses Buch ist das einzige Nicht-Sachbuch auf der Sommer-Leseliste von Bill Gates. „Es ist einer der ungewöhnlichsten Romane, den ich in den vergangenen Jahren gelesen habe. Die Handlung folgt den Leben von 9 Personen und deren Verbindung zu Bäumen. Das Buch nimmt zwar einen recht extremen Standpunkt dazu ein, wie wir unsere Wälder schützen müssen, aber die Leidenschaft der Charaktere für diese Sache hat mich sehr bewegt. Am Ende des Buches wollte ich mehr über Bäume erfahren.“

Starke Abwehr - Unser Immunsystem. Ein medizinisches Wunder und seine Grenzen (22 Euro bei Amazon)
„Der Autor hat dieses Buch vor der Pandemie geschrieben. Aber seine Untersuchung des menschlichen Immunsystems ist trotzdem eine wertvolle Leseerfahrung, die dir dabei helfen wird zu verstehen, was es braucht um COVID-19 zu stoppen. Er macht das Thema zugänglich, indem er sich auf 4 Patient*innen fokussiert. Ihre Geschichten geben einen super-interessanten Blick auf die Wissenschaft der Immunität.“

WARUM WIR PARTNERLINKS EINSETZEN

Unsere Artikel entstehen in redaktioneller Unabhängigkeit. Die futurezone kann aber eine Provision erhalten, wenn ihr über einen der verlinkten Shops etwas kauft. Was das bedeutet, erfahrt ihr hier.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare