FILE PHOTO: A representation of the virtual cryptocurrency Bitcoin

© REUTERS / EDGAR SU

Digital Life

Bitcoin erreicht neuen Rekordwert

Bitcoin setzt seinen Höhenflug fort: In der Nacht auf Dienstag hat die digitale Währung einen neuen Rekordwert erreicht. Zwischenzeitlich wurde Bitcoin um 68.564 Dollar gehandelt, bevor es wieder leicht bergab ging.

Bitcoin-Chart für die vergangenen 7 Tage

Auch Ether und Co. steigen

Damit zog die Digitalwährung seit dem Jahrestief im Juli um rund 130 Prozent an. Seit Ende 2020 summiert sich das Plus damit auf ungefähr 850 Prozent. Es wird erwartet, dass Bitcoin in den kommenden Tagen oder Wochen die Marke von 70.000 Dollar knacken könnte.

Auch die Kurse anderer Kryptowährungen wie Ether, Binance Coin oder Cardano legten zu. Profitiert haben die meisten Digitalwerte zuletzt von der guten Stimmung an den Aktienmärkten.

Mehr News zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen lest ihr auf unserem Krypto-Channel futurezone.at/krypto.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare