© REUTERS / Dado Ruvic

Digital Life
08/21/2020

Facebook zwingt Nutzer, das neue Design zu verwenden

Facebook verabschiedet das klassische Design. Ab kommenden Monat ist der neue Facebook-Look für alle User verpflichtend. 

Das klassische Facebook-Design am Desktop-Browser mit der ikonischen blauen Navigationsleiste wird ab September Geschichte sein. Nutzern des sozialen Netzwerks wird ab kommenden Monat die Wahl zwischen neuem und alten Design genommen. Ab dann ist das neue Design für alle verpflichtend.

Bis dahin kann man noch das klassische Design verwenden. Wer im oberen rechten Eck auf das "Pfeil nach unten"-Symbol klickt, kann das alte Design reaktivieren. Auf der entsprechenden Schaltfläche weist Facebook jedoch darauf hin, dass das klassische Erscheinungsbild ab September nicht mehr verfügbar ist.

Neuerungen und Dark Mode

Am Desktop sieht das neue Facebook-Design nun etwas mehr wie die Smartphone-App aus. Videos, Spiele und Gruppen seien nun leichter anzusteuern und zu erstellen, erklärte Facebook bei der Präsentation des neuen Looks. Auch die Ladezeiten seien verbessert worden.

Außerdem gibt es im neuen Design nun auch die Möglichkeit einen Dark Mode zu aktivieren. Wer Facebook lieber mit der dunklen Ansicht nutzen will, kann den Dark Mode ebenso über das Symbol "Pfeil nach unten" im oberen rechten Eck aktivieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.