© REUTERS / Dado Ruvic

Digital Life

Facebook zwingt Nutzer, das neue Design zu verwenden

Das klassische Facebook-Design am Desktop-Browser mit der ikonischen blauen Navigationsleiste wird ab September Geschichte sein. Nutzern des sozialen Netzwerks wird ab kommenden Monat die Wahl zwischen neuem und alten Design genommen. Ab dann ist das neue Design für alle verpflichtend.

Bis dahin kann man noch das klassische Design verwenden. Wer im oberen rechten Eck auf das "Pfeil nach unten"-Symbol klickt, kann das alte Design reaktivieren. Auf der entsprechenden Schaltfläche weist Facebook jedoch darauf hin, dass das klassische Erscheinungsbild ab September nicht mehr verfügbar ist.

Neuerungen und Dark Mode

Am Desktop sieht das neue Facebook-Design nun etwas mehr wie die Smartphone-App aus. Videos, Spiele und Gruppen seien nun leichter anzusteuern und zu erstellen, erklärte Facebook bei der Präsentation des neuen Looks. Auch die Ladezeiten seien verbessert worden.

Außerdem gibt es im neuen Design nun auch die Möglichkeit einen Dark Mode zu aktivieren. Wer Facebook lieber mit der dunklen Ansicht nutzen will, kann den Dark Mode ebenso über das Symbol "Pfeil nach unten" im oberen rechten Eck aktivieren.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!