++ THEMENBILD ++ SCHULE / UNTERRICHT / BILDUNG

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Digital Life
01/20/2020

Glasfaser-WLAN an Wiener Schulen von Wien Energie

Bis 2022 sollen alle Wiener Mittel- und Berufsschulen WLAN erhalten. Das betrifft knapp 51.000 Schülerinnen und Schüler.

Die Stadt Wien investiert in die Digitalisierung von Schulen 40 Millionen Euro. Damit sollen an 126 Schulen, davon 94 Neue Mittelschulen, 10 Polytechnische Schulen und 22 Berufsschulen, WLAN auf Glasfaser-Basis bekommen. Ausgestattet damit werden die Schulen von Wien Energie.

„51.000 Schülerinnen und Schüler profitieren künftig vom schnellsten Schul-WLAN der Stadt. Wir unterstützen den Bildungsbereich mit bester Infrastruktur und jahrelanger Expertise im Telekommunikationsbereich,“ sagt Michael Strebl, Geschäftsführer von Wien Energie.

Zehn Pilot-Schulen

Bisher gibt es zehn Pilot-Schulen in Wien, die bereits im Sommer 2019 mit dem Highspeed-WLAN ausgestattet worden sind. Im Jahr 2020 soll ungefähr ein Drittel ausgerüstet werden, der Rest folgt bis 2022.

„Genauso wie Wärme oder Strom gehört ein schneller Internetzugang heute für uns alle zur Grundausstattung des modernen Lebens. Mit Glasfaser steht eine Technologie zur Verfügung die etwa einer herkömmlichen Kupferleitung deutlich überlegen ist – ähnlich einem Rennauto, dass gegen eine Postkutsche antritt. Wir bauen die Infrastruktur deshalb stetig aus und errichten in den kommenden Jahren auch Glasfaseranschlüsse für bis zu 100.000 Wohnungen“, so Strebl.

29.000 Zugangspunkte

An jeder Schule muss die bestehende Infrastruktur inklusive Verkabelung komplett erneuert werden. Der Ausbau laufe auf „Hochtouren“, heißt es seitens Wien Energie. 29.000 Zugangspunkte, sogenannte Switch-Ports, werden nun in den Schulen verbaut und ermöglichen zukünftig kabellose Highspeed-Verbindungen.

In einem Folgeprojekt ist unter anderem auch eine Ausstattung von Volksschulen angedacht. Zudem besteht das Projekt „Schule Digital“ neben dem Highspeed-WLAN auch aus einer weiteren Projektphase, bei der es um digitales Know-How und die Vermittlung digitaler Kompetenzen geht.

 

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Kooperation mit Wien Energie.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.