© Screenshot/YouTube/Jennifer DeLisi

Digital Life
07/20/2019

Ins Netz gegangen: Wie ein Amazon-Lieferant trotz Schlange zustellt

Diesmal mit geschockten Amazon-Zustellern, einer Feuerwerks-Drohne gegen laute Jugendliche und Menschenfängern.

Wenn ein Amazon-Lieferant keine verschlossene Tür, sondern zwei Schlangen vorfindet, endet das für das Paket weniger gut. Eine Überwachungskamera hielt die Szene fest:

Weil ihm eine Straßenparty zu laut wurde, griff ein Mann in Brasilien zu rabiaten Mitteln. Er stattete eine Drohne mit Feuerwerkskörpern aus und beschoss die feiernden Jugendlichen damit.

Ein Mountainbiker entschloss sich, den Radlern der Tour de France die Show zu stehlen und über das gesamte Rennfeld zu springen. Das – interessant geschnittene – Video ist sehenswert:

Ein Kind, das sich als Influencer-Entschuldigung verkleidet hatte, sorgte auf der VidCon im kalifornischen Anaheim für Erheiterung. Schaut euch einfach das Video an, um es zu verstehen. 

Sollte die Polizei lieber „Menschenfänger“ statt Waffen benutzen? In diesem Video wird dieser Frage nachgegangen:

Ihr bekommt nicht genug von coolen und lustigen Videos? Dann schaut beim "Ins Netz gegangen" aus der Vorwoche rein.