Mit künstlicher Intelligenz stellt selbst die komplizierteste "Snake"-Lage kaum mehr ein Problem dar

© YouTube

Ins Netz gegangen
01/18/2020

Video: So wird "Snake" perfekt gespielt

Neue Fundstücke aus dem Internet: Schlangen am Display und in der Wildnis, die Champions League als Netflix-Programm und mehr.

von David Kotrba

Das Spiel „Snake“ prägte Jugendliche in den glorreichen Handy-Zeiten der späten 90er-Jahre. Hier wurde nun eine Künstliche Intelligenz geschaffen, um das Beste aus der beengten Schlangenlage herauszuholen.

Ein todesmutiger Skateboarder rast eine idyllische Bergstraße hinunter. Gesperrt ist die Straße freilich nicht, es gibt also auch Gegenverkehr.

Die Champions League als Netflix-Programm. Interessanter Vergleich in der Spielpause. Weiter geht es erst ab 18. Februar.

Wie lange dauert es, bis ein riesiger Frachtzug nach einer Notbremsung wirklich steht? Finde es heraus. Die Bremsung beginnt bei 2:00 Minuten im Video.

Eine Python, ein Honigdachs (Honey Badger) und zwei Schakale: Eine Begegnung, die einer der Teilnehmer nicht überlebt.

Alt, aber gut: Arnold Schwarzenegger in japanischen Werbespots, höchstwahrscheinlich vor der Jahrtausendwende.

Ihr habt Netz gegangen der Vorwoche "vergessen"? Kein Problem, wir können auch vergeben und vergessen. Hier könnt ihr die Ausgabe aus der Vorwoche sehen.