Corona-Fälle pro Bezirk auf corona-map.at

© Screenshot

Digital Life
05/04/2020

Neue Karte zeigt Anzahl der Corona-Fälle pro Bezirk

Das Open-Data-Projekt "Corona Map Austria" visualisiert die Verteilung der COVID-19-Fälle in Österreich.

Wer sich dafür interessiert, wieviele Coronavirus-Fälle es wo in Österreich gibt, der findet auf der Webseite corona-map.at einen guten Überblick. Säulen auf einer Landkarte und farbliche "Heatmaps" zeigen an, in welchen politischen Bezirken es wie viele bekannte Coronavirus-Infektionen gibt. Wien wird als ein Bezirk betrachtet und sticht dementspreched heraus.

Open Data

Das Projekt hat der Programmierer Julian Blaschke realisiert. Die Daten entstammen der Open-Data-Initiative data.gv.at, die ein eigenes COVID-19 Open Data Informationsportal bereitstellt. Der Quellcode der "Corona Map Austria" wurde von Blaschke auf Github zugänglich gemacht.

Allzu viel Funktionalität bietet corona-map.at derzeit noch nicht. Bei einem Mouse-Over auf die einzelnen Bezirksdaten erscheint der Name des jeweiligen Bezirkes sowie die Anzahl der Coronavirus-Fälle. Der Text wird jedoch meist von angrenzenden Säulen und Heatmaps überlagert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.