© pixabay.com

Digital Life

Stadt Wien: Online-Shopping geht auch lokal

Die Stadt Wien ruft dazu auf, die Weihnachtseinkäufe lokal zu tätigen, um Klima und Umwelt zu schonen. Auch wenn die Geschenke online bestellt werden. „Gerade im heurigen Advent boomen die Online-Einkäufe. Doch auch wenn man im Internet bestellt und liefern lässt, müssen die Geschenke nicht quer durch Europa oder gar über die halbe Welt transportiert werden“, sagt Wiens Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky.

Online-Einkäufe seien ihm zufolge auch bei lokalen Herstellern und Betrieben möglich. "Das schont Klima und Umwelt  und stärkt gleichzeitig die heimische Wirtschaft", ergänzt er. Auf der Plattform der Stadt Wien erhalten Nutzer einen Überblick über die Portale für lokales Shoppen. Auf dem neuen Online-Portal RegionalShopping.at können Nutzer sogar in ihrem eigenen Bundesland einkaufen. Die Liste der jeweiligen Shops wird permanent ergänzt. 

Gutschein schenken

Laut der Stadt Wien sollte man stets bewusst shoppen. Denn im Internet gekaufte Ware, die zurückgeschickt wird, würde oft vernichtet. Daher sei es ratsam, im Zweifelsfall einen Gutschein zu schenken. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare