© Screenshot

Ins Netz gegangen
07/18/2020

Tesla-Fahrer will sein E-Auto mit Benzin betanken

Diese Woche aufgeschnappt: Testpiloten gehen mit einer Boeing an die Grenzen und ein Alligator fällt einen Kajakfahrer an.

Dass es sich bei Teslas um Elektroautos handelt, dürfte sich mittlerweile bis ins letzte Eck herumgesprochen haben. Offenbar ist das bei dem jungen Mann im Video aber nicht angekommen. Wie zu sehen ist, sucht er an einer Tankstelle zunächst nach dem Tankdeckel und wirkt dabei etwas verwirrt. Schlussendlich wird ihm dann doch klar, dass das mit der Tankfüllung an der Tankstelle nichts wird.

Ende 2018 wurde schon einmal eine Tesla-Fahrerin an einer Tankstelle in einer ähnlichen Situation gefilmt. Auch sie versuchte ihren Tesla mit Benzin oder Diesel zu tanken.

Zum Andenken an den verstorbenen Mythbuster Grant Imahara

Der US-amerikanische Schauspieler und Modellbauer Grant Imahara ist diese Woche im Alter von 49 Jahren überraschend gestorben. Bekannt war Imahara hauptsächlich als Mythbuster aus der der gleichnamigen Doku-Serie.

Testpiloten gehen mit Boeing 717-200 an die Grenzen

Die Qualität des Videos ist zwar mies, das Flugmanöver, das die Testpiloten mit der Boeing 717-200 durchführen, ist dafür umso spektakulärer.

Wie man ein Mini-U-Boot aus Lego baut

Der Bastler verwendet für das kleine U-Boot hauptsächlich Lego-Bauteile und einen handelsüblichen Glasbehälter. Bohrlöcher sind keine notwendig. Per Magneten wird das Drehmoment durch Wände übertragen.

Alligator schnappt nach einem Kajak

Einen Schockmoment erlebt ein Kajakfahrer im US-Bundesstaat North Carolina. Er paddelt gemütlich durch die Gewässer, als sein Kayak plötzlich von einem Alligator angegriffen wird und das Boot zum Kentern bringt.

Bis nächste Woche

Das war’s für diese Woche. Wenn ihr noch mehr interessante Videos wollt, schaut doch beim "Ins Netz gegangen" der Vorwoche rein. Dort seht ihr unter anderem, wie Farbillusionen unsere Augen austricksen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.