© Screenshot

Digital Life
10/11/2019

Tesla Model 3 filmt Auto, das sich beim Einparken überschlägt

In dem Video des Tesla Sentry Modus ist zu sehen, wie der Einparkversuch eines Hondas zu einem gefährlichen Unfall führt.

Der Sentry Mode des Tesla Model 3 beginnt automatisch Videos aufzuzeichnen, wenn sich ein Objekt nähert. So wurde ein Unfall in Vancouver, Kanada aufgenommen, der tödlich hätte enden können.

Ein Honda Accord versucht parallel zwischen zwei Tesla Model 3 einzuparken. Er schiebt zurück und wird plötzlich schneller. Das Auto rast über den Gehsteig und rammt eine schräge Betonsperre, woraufhin sich das Auto zur Seite hin überschlägt.

Neben dem Fahrer wurden auch zwei Fußgänger ins Krankenhaus eingeliefert. Sie konnten zwar gerade noch dem Auto ausweichen, stürzten dabei aber zu Boden und verletzten sich.

Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. In den Videos wirkt es so, als hätte der Fahrer Gas und Bremse verwechselt. Dies ist auch schon Tesla-Fahrern passiert. Mehrere davon reichten dann Klage gegen Tesla ein und behaupteten, dass Elektroauto hätte beim Einparken plötzlich von alleine beschleunigt, obwohl sie das Bremspedal durchgedrückt hätten.