© Screenshot YouTube/Elon McFly

Digital Life
02/06/2020

Teslas Cybertruck ersetzt den DeLorean in "Zurück in die Zukunft"

Ein YouTuber hat den Cybertruck zur Zeitmaschine gemacht und ihn mit CGI in den Kult-Film „Zurück in die Zukunft“ eingefügt.

Die Karosserie des Tesla Cybertruck im Edelstahl-Look ist nicht nur robust, sondern auch auffällig. Neu ist die Idee allerdings nicht. Der DeLorean DMC-12 setzte auf einen ähnlichen Look. Und den kennt man hauptsächlich aus den „Zurück in die Zukunft“-Filmen.

Der YouTuber „Elon McFly“ fügt deshalb zusammen, was zusammengehört. Er hat eine Szene aus dem Film von 1985 genommen und den DeLorean durch Teslas Cybertruck ersetzt – natürlich mit Zeitmaschinen-Upgrades.

Das Resultat ist ansprechend. Der Cybertruck sieht so aus, als gehörte er immer schon in den Film. Als Bonuswitz ist auf dem Kennzeichen, dass der Cybertruck beim Zeitsprung verliert, noch zu lesen: „LOL GAS“.

Die User auf YouTube haben aber dennoch einige Anmerkungen. So vermissen sie etwa Einstein, den Hund von Doc. Andere meinen, dass der Cybertruck viel schneller auf 88 mp/h beschleunigen müsste, als in der Szene zu sehen ist. Und dann gibt eine Anmerkung, dass Doc doch eigentlich ein Smartphone mit der Tesla-App nutzen sollte, anstatt der Fernbedienung.