© CBS All Access

Digital Life
07/13/2020

Trailer für neue Star Trek Zeichentrickserie veröffentlicht

Star Trek: Lower Decks erzählt die Star-Trek-Saga aus Sicht untergeordneter Crew-Mitglieder.

Nach dem Erfolg von Star Trek: Discovery und Picard baut der US-Medienkonzern CBS sein Angebot aus dem Star-Trek-Universum weiter aus. Als nächstes kommt die Animationsserie Star Trek: Lower Decks, berichtet Ars Technica.  

Die Serie bietet einen ungewöhnlichen Blickwinkel. Sie fokussiert auf untergeordnete Crew-Mitglieder. Die großen, dramatischen Ereignisse einer typischen Star-Trek-Episode finden dabei im Hintergrund statt.

Lower Decks ist die erste animierte Star-Trek-Serie seit Star Trek: The Animated Series (dt.: Die Enterprise). Diese war von 1973 bis 1974 zu sehen und folgte der Originalserie.

Umgesetzt wird Lower Decks von Rick-and-Morty-Autor Mike McMahan, was einen gewissen Spaß-Faktor garantieren dürfte. Premiere wird die Serie am 6. August auf CBS All Access feiern.