FILE PHOTO: IIHS technician Floyd demonstrates front crash prevention test on Tesla Model 3 at IIHS-HLDI Vehicle Research Center in Ruckersville, Virginia

© REUTERS / Amanda Voisard

Digital Life
02/06/2020

Video: Tesla-Kamera filmt, wie Mann auf ein Model 3 pinkelt

Wenig subtil hat ein Mann in London seine Abneigung gegen die Elektroautos von Tesla zum Ausdruck gebracht.

Wer einen Tesla fährt, macht sich damit nicht nur Freunde. Zuletzt sind etwa aus den USA Fälle bekannt geworden, bei denen Menschen aufgrund des Autos, das sie fahren, beschimpft werden. Auch Ladestationen wurden blockiert und außerdem gab es mehrere Abgas-Attacken. Nun sorgt ein neues Video für Aufsehen, das Anfang der Woche auf YouTube hochgeladen wurde.

In dem Clip, der über Teslas Sentry Mode aufgenommen wurde, ist ein Model 3 zu sehen, das am Straßenrand geparkt ist. Ein Passant fühlte sich dadurch offenbar so provoziert, dass er entschied, auf das Elektroauto zu urinieren.

Um eine möglichst große Angriffsfläche zu haben und es von allen Seiten zu erwischen, geht der Mann während dem Urinieren seitlich am Auto entlang. Aufgenommen wurde das Video am vergangenen Samstag um 3:40 morgens.

Immerhin dürfte der Mann das Auto nicht beschädigt haben. Für das öffentliche Urinieren droht ihm in London aber dennoch eine Strafe von 40 Pfund – umgerechnet gut 47 Euro.